Inhaltsbereich

Beratung vor Ort: BEST Saarland

Beratungsstelle für sozialverträgliche
Technologiegestaltung e.V. (BEST)


c/o Arbeitskammer des Saarlandes
Fritz-Dobisch-Straße 6 - 8, 66111 Saarbrücken
Telefon: 06 81 / 40 05 - 249  
Telefax: 06 81 / 40 05 - 215
E-Mail: best(at)best-saarland.de
Internet: www.best-saarland.de
Facebook: facebook.com/best.saarland
Twitter: twitter.com/BESTsaarland






In Betrieben und Organisationen sind Probleme praktisch
- nicht theoretisch.

  • Was ist zu beachten, wenn SAP eingesetzt wird?
  • Wie können wir Arbeitszeiten flexibel und verlässlich gestalten?
  • Wie kann ich den Datenschutz regeln und Missbrauch verhindern?
  • Zielvereinbarungen und Leistungsbeurteilung – Was ist zu beachten?
  • Beschäftigungssicherung durch Innovation – Wie geht das?

Immer wenn es um Veränderungen in der Arbeit geht, sind Betriebs- und Personalräte gefordert. Die Themen reichen von A wie Arbeitszeitflexibilisierung über die Einführung informationstechnischer Systeme bis Z wie Zielvereinbarungen.

Das Spektrum ist breit. Die einzelnen Aufgabenstellungen sind vielfältig, umfangreich und oft schwer verständlich. Nicht immer sind die Folgen absehbar. Oft genug ist es schwierig, zwischen unterschiedlichen Interessen tragfähige Lösungen zu finden, Veränderungen ausgewogen und nachhaltig zu gestalten.

Aus diesen Grund bietet BEST vor allem Betriebsräten, Personalräten und Mitarbeitervertretungen praktische Unterstützung, die ihnen hilft, ihre verantwortungsvollen Aufgaben zu lösen:

  • kompetente Beratung
  • gezielte Qualifizierung
  • umfassende Information
  • arbeitnehmerorientierte Gestaltung

Letztlich geht es darum, durch Organisationsentwicklung und Systemgestaltung gemeinsam zukunftsweisende Lösungen zu erarbeiten. Das Ziel sind sichere Arbeitsplätze in humanen und wettbewerbsfähigen Strukturen.

Mit einem verlässlichen Partner geht vieles einfacher.

BEST wurde vor 25 Jahren von der Arbeitskammer und dem DGB Saar gegründet, um saarländischen Arbeitnehmervertretungen in enger Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften bei der Gestaltung von Arbeit und Technik sachverständig zur Seite zu stehen. In mehr als 450 Betrieben und Organisationen ist dies in einer Vielzahl erfolgreicher Projekte gelungen.

Näheres auf den BEST-Internetseiten:
www.best-saarland.de


Rechter Inhaltsbereich