Inhaltsbereich

Beratung vor Ort: TBS gGmbH Rheinland-Pfalz

TBS gGmbH Rheinland-Pfalz


Kaiserstraße 26 - 30, 55116 Mainz
Telefon: 0 61 31 / 28 83 50
Telefax: 0 61 31 / 22 61 02
E-Mail: info(at)tbs-rheinlandpfalz.de
Internet: www.tbs-rheinlandpfalz.de


TBS gGmbH - kurz gefasst

Seit 1989 berät und unterstützt die TBS gGmbH Rheinland-Pfalz Betriebs- und Personalräte bei der Gestaltung betrieblicher Innovationsprozesse. Dabei vertreten wir einen interdisziplinären und beteiligungsorientierten Beratungsansatz. Auf diese Weise werden wir der Komplexität der betrieblichen Probleme und dem zunehmenden Tempo des Wandels gerecht.

Kennzeichnend für unsere Arbeit ist die längerfristige Prozessberatung in interdisziplinär zusammengesetzten Teams und die konstruktive Zusammenarbeit mit allen betrieblichen Akteuren.

Beratung und Seminare

Wir bieten Seminare und Beratungen zu folgenden Themen:

  • Interne Organisation der Betriebs- und Personalratsarbeit
  • Mitbestimmung bei Informationstechnologien
  • Reorganisation und neue Produktionskonzepte
  • Neue Leistungspolitik in den Betrieben
  • Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Wirtschaftliche Angelegenheiten und Beschäftigungssicherung

Projekte

Als weiteres Arbeitsfeld führen wir betriebliche Gestaltungsprojekte durch, die z.B. durch die Europäische Union, den Bund, das Land oder von Stiftungen gefördert werden.

Beispiele für die Themen solcher Projekte sind u.a.:

  • Leistung im öffentlichen Dienst
  • Schule und Arbeitswelt
  • Kontinuierliche Umweltverbesserungsprozesse (KUVP)
  • Qualifizierung von Betriebsräten zur frühzeitigen Krisenerkennung und zur Entwicklung von Ansätzen zur Beschäftigungssicherung
  • Gruppenarbeit mit flexibler Jahresarbeitszeit.

Wir sind eine gemeinnützige GmbH und finanzieren uns über unsere Beratungshonorare, Einnahmen aus Seminartätigkeit, Drittmitteln für die Projektförderung sowie Zuschüsse des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie.


Rechter Inhaltsbereich